Fashion
Schreibe einen Kommentar

Elisabetta Franchi meets Daisy

Sexy Elisabetta Franchi und ich sind uns zum ersten Mal im Juli an einem heißen Sommertag auf der Piazza in San Bendetto del Tronto in den Marken an der Adria begegnet. Ein schlauchförmiger edler Laden, dunkles Parkett, weiße Wände. Die Sommerkollektion hing auf schlanken goldenen Stangen farblich geordnet präsentiert. Ein formidables Label, wie ich fand, sehr italienisch, sehr schick, nicht überschick, für mein Empfinden perfekt.

Das Label war mir bis dahin völlig unbekannt. Das kommt nicht von ganz ungefähr, denn Elisabetta Franchi sind zwar auf der ganzen Welt zu finden – von Moskau über die Vereinigten Arabischen Emirate bis nach China. Und auch in Europa kann man Franchis Kollektion erwerben, zum Beispiel in Frankreich, Portugal und Österreich, aber leider nicht in Deutschland. Die Sommerkollektion, die ich tastend bestaunt habe, hat mich deshalb überzeugt, weil die Trendteile, wie karottig geschnittene Hosen, Jeanshemden, Jeansshorts und viel Leder in einer sehr erwachsenen femininen Mischung daher kommen.

Ich verliebte mich in die sandfarbenen Töne von leicht fließenden Hosen und Shirts ebenso sehr wie in ein schwarzes enges Lederkleid. Und weil ich mir wenige Minuten zuvor schon bei List einen Wahnsinns-Rock für wahnsinnig viel Geld gekauft habe, habe ich mir bloß den Katalog der aktuellen Saison mitgenommen, als Souvenir quasi. Und in der nächsten Parfümerie, an der ich vorbei lief,  Marc Jacobs Daisy „Eau so frech“ gekauft. Weil das 1. noch in mein Budget passte und 2. finde, dass es auch perfekt zu der Kollektion passt. Und immer wenn ich es auftrage, erinnere ich mich an den Nachmittag, als ich Elisabetta Franchi zum ersten Mal begegnete.

Hier einige Lieblinge der aktuellen Herbst-Winter-Kollektion. Zu kaufen tollerweise auch online, hier.

Bildschirmfoto 2014-08-15 um 16.16.19


Bildschirmfoto 2014-08-15 um 16.18.03

Bildschirmfoto 2014-08-15 um 16.16.01

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.