Fashion
Schreibe einen Kommentar

List!

Es war Liebe auf den ersten Blick. Der Rock der italienischen Marke List hing an einer Schaufensterpuppe in einem schnieken Laden auf der Fußgängerzone in San Bendedetto del Tronto. Der Stoff, der Schnitt, er schien perfekt. Dann anprobiert und in italienischer Größe 42 (deutsch 36) war er definitiv ein Stück zu groß. Die netten und unglaublich süß gekleideten Verkäuferinnen boten mir gleich an, das schöne Stück, das übrigens bereits im Sale war (sonst wäre es auch nicht erschwinglich gewesen – er war so schon eine besondere Investition) enger nähen zu lassen. Und nun ist er perfekt! Das Tolle ist: Er ist wahnsinnig unkompliziert und raffiniert zugleich – diese Kombination finde ich aufregend und gut. Ein schlichter Gummizug sitzt an der Taille, zwei Taschen an den Seiten – fertig! Aber der Stoff, der Schnitt – der feste Unterrock! So muss ein guter Rock.

Das Stück ist von einer jungen italienischen Designercomobo, List, die in Social Media so alles richtig machen, wenn man sich den Online-Auftritt mal anschaut. Sie sind auf allen Social-Media-Kanälen vertreten, nur leider haben sie es real bisher noch nicht nach Deutschland geschafft und liefern auch nicht hierhin, obwohl sie einen tollen Online-Shop haben. Sehr schade!  Was sie dringend ändern sollten. Aber somit ein Grund, wieder nach Italien zu fahren. <3

IMG_0515

IMG_0514

 

List-Lieblinge aus der aktuellen Herbst-Winter-Kollektion

Bildschirmfoto 2014-08-15 um 13.34.24Bildschirmfoto 2014-08-15 um 13.35.14

Bildschirmfoto 2014-08-15 um 13.35.01

alle Fotos hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.